Customer Experience:
(R)evolution im digitalen Vertrieb.

Location

SAP
Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
// WDF-21 // 4. OG
// Eventraum

Ihre Vorteile

// Exklusives Networking
// Erfahrungs- & Praxis-Austausch
// Insights: Einblicke in Unternehmen

DAS NETZWERK
60.000+ Einzelmitglieder
3.500+ Unternehmen
  • //Ich kenne keine andere Veranstaltung, aus der die Teilnehmer mit derart wichtigen Erkenntnissen und Optimierungsansätzen in ihre Unternehmen zurückkehren. Ich kann die Teilnahme am Vertriebsleiter-Forum nur empfehlen.

    Frank Bohnert, DSAG-Mitglied und Head of Sales Processes bei SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

Das DSAG-/SAP-Vertriebsleiter-Forum

06. November 2018, 10:00 – 17:00 Uhr

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick zu den Trends in der Fertigungsindustrie mit Schwerpunkt Vertrieb und den neuen Anforderungen im B2B-Vertrieb – sowohl aus Sicht der SAP als auch von Anwenderseite. In spannenden Vorträgen rund um das Leitthema „Customer Experience: (R)evolution im digitalen Vertrieb." erfahren Sie aus Sicht des Anwenderunternehmens Rittal, wie Sie Ihre Effizienz mittels der Einführung globaler Vertriebsprozesse steigern können. Über die Kundenansprache im B2B-Vertrieb – getrieben von der Digitalisierung und deren Herausforderungen wird Marc Zach, Hypokeimenon, berichten. Und vieles spannendes mehr erwartet Sie – werfen Sie hierfür einen Blick in die komplette Agenda:

Slots

10:00 Uhr | Begrüßung Dr. Mario Günter, DSAG Vorstellungsrunde – meine Themen im Vertrieb
10:15 Uhr | Vom Blechkistenhersteller zum Digital-Powerhouse – Neue kommunikative Herausforderungen im B2B-Vertrieb, Marc Zach, Hypokeimenon
10:45 Uhr | Open Space für Ihre Diskussionen, Themen & Fragen
11:15 Uhr | Kaffeepause
11:30 Uhr | SAP C/4HANA – SAPs neue Customer-Experience-Lösung veranschaulicht am Beispiel des Lead-to-Cash Prozesses – Ihr Feedback! Sven Feurer und Patrick Lamm, SAP SE
12:00 Uhr | Open Space für Ihre Diskussionen, Themen & Fragen
12:30 Uhr | Mittagspause
13:30 Uhr | Globale Vertriebsstandards und internationaler Rollout eines CRM-Systems als Basis zur Steigerung der Vertriebseffizienz - so geht‘s, Michael Becker, RITTAL GmbH & Co. KG
14:00 Uhr | Open Space für Ihre Diskussionen, Themen & Fragen
14:15 Uhr | Gesteigerte Vertriebspotenziale und neue Geschäftsmodelle am Beispiel vernetzter Fahrzeuge (im B2B), Kai Hessenmüller, SAP SE
14:45 Uhr | Open Space für Ihre Diskussionen, Themen & Fragen
15:00 Uhr | Kaffeepause
15:30 Uhr | Zusammenfassung, Feedback und nächstes Forum Dr. Mario Günter
16:00 Uhr | Get-together und Zeit für Networking

Exklusiv für ...

… Entscheider im Vertrieb der Fertigungsindustrie.

Die Veranstaltung ist auf 35 Teilnehmer begrenzt. Mitarbeiter aus Beratungsunternehmen können an dieser Veranstaltung leider nicht teilnehmen. Die DSAG behält es sich vor, Anmeldungen abzulehnen.

06.11.2018
10:00 – 17:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen
SAP
Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
// WDF-21, 4. OG // Eventraum
Location auf der Karte zeigen

Vergangene Vertriebsleiter-Foren:

2017

Speakers

Michael Becker, RITTAL GmbH & Co. KG

Der Dipl-Kfm. Michael Becker ist bereits seit 1994 bei der Rittal GmbH & Co. KG in Herborn tätig. Gestartet als Trainee, gefolgt von der Assistenz des CEO und verschiedenen leitenden Tätigkeiten im internationalen Projektvertrieb, ist er seit 2010 verantwortlich für die Gestaltung und den Rollout globaler Vertriebsprozesse und standardisierter Vertriebssoftware an der Schnittstellen “IT - Vertrieb".

Marc Zach, Geschäftsführer, Hypokeimenon GmbH

Marc Zach berät seit über 18 Jahren global agierende, multidivisionale Unternehmen mit oft mehrstufigen Vertriebsstrukturen in den Bereichen Kommunikation und Marketing. Dabei unterstützt er den externen und internen Dialog mit digital hochgerüsteten, postmodern geprägten Anspruchsgruppen – beginnend bei der Kommunikationsunterstützung auf Management-Ebene, über den Sales-Support bis hin zur Endkundenkommunikation. Im Strategie-Roll-Out hilft er Unternehmen auch ...

Kai Hessenmüller, SAP SE

Kai Hessenmüller ist Produktmanager bei SAP Leonardo Moving Assets, dem Entwicklungsbereich der SAP, der Lösungen für Telematik, Connected Car, Emobility und Shared Economy entwickelt, also für die Themen, die die derzeitigen Veränderungen im Automobilmarkt prägen. Zuvor war er bei SAP seit vielen Jahren im CRM-Umfeld tätig, zuletzt für die Geschäftsfeldentwicklung der SAP Hybris – Lösungen in Deutschland. In der Vergangenheit war er für die europaweite Markteinführung von neuen Lösungen ...

Sven Feurer, SAP SE

Sven Feurer ist Senior Director im Solution Management für SAP C/4HANA. Er hat mehr als 12 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Rollen in den Bereichen SAP Business Suite, NetWeaver, Hybris und SAP Cloud Platform. Aktuell ist er u.a. für die Definition der C/4HANA Business Architektur, Integration und AI/ML-Strategie zuständig. Seit Jahren unterstützt er zudem strategische Co-Innovationsprojekte im Bereich Customer Experience“, ist openSAP Mentor, Buchautor, sowie häufig an ...

Patrick Lamm, SAP SE

Patrick Lamm ist Senior Director im Industry Solution Management für die Branche Maschinen und Anlagenbau sowie die Komponentenhersteller. Patrick Lamm hat mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Diskreten Industrie bei verschiedenen Unternehmungen und Funktionen wie strategisches Supply Chain Design, Business Prozess Design, SAP-Implementierung, IT-Strategie, und Industry Solution Management. Seit 14 Jahren ist Patrick Lamm bei SAP tätig. Aktuell ist der Schwerpunkt seiner Tätigkeit, ...